Willkommen im Wanderdorf Puchberg am Schneeberg

Südlich von Wien bzw. nur 80 Kilometer außerhalb der Stadt in einem romantisch verträumten Talkessel am Fuße des 2076 m hohen Schneebergs gelegen, ist Puchberg am Schneeberg ein Paradies für Bergfreunde und Erholungssuchende. 


Der Berg, das milde Klima und die herrliche Landschaft haben von jeher Menschen angezogen: Kaiser, Wissenschaftler, Dichter, Musiker, Fabrikanten – und Puchberg schon zur Kaiserzeit als Kur- und Ferienort berühmt gemacht. Viele Familien verbrachten über Generationen ihre Sommertage hier, ließen Villen bauen, liebten und förderten Puchberg. Noch heute tragen idyllische Spazierwege, Aussichtspunkte und Berghütten ihre Namen, wie z.B. Ziehrerweg, Friedrichshöhe.

Sommerfrische als Teil der regionalen Kultur und hat die Region tief geprägt.
Puchberg hat bis heute seine Anziehungskraft bewahrt: es ist ein vielfältiger, aktiver und dennoch weitgehend naturbelassener Ort. Er vereint alle Wünsche, die man als Gast haben kann. Er ist still, und dennoch voll Kultur und Leben, die Bergwelt ist sanft und idyllisch, aber in ihrer Ursprünglichkeit auch voller Herausforderungen. (Textpassagen teilweise übernommen von puchberg.at)

Planen Sie nun Ihre persönliche KULTUR. SOMMERFRISCHE. in Puchberg am Schneeberg.

Die Gemeinde auf Facebook.